News

17Jan

Sicherheitslücken in Prozessoren Meltdown Spectre

Sicherheitslücken in IBM POWER-Prozessoren (Meltdown, Spectre) Mehrere Sicherheitsforscher haben Anfang Januar die Sicherheitslücken „Meltdown“ und „Spectre“ bekannt gemacht. Auch die Prozessoren der IBM POWER-Familie sind betroffen. Der Hersteller IBM wird zur bestmöglichen Reduzierung dieser Sicherheitslücken eine Kombination von Patches der System-Firmware und der Betriebssysteme IBM i und AIX bereitstellen. Für POWER 7+, POWER 8 und […]
21Apr

Email Archiverung

Der Gesetzgeber fordert Email Archvierung – wir haben eine günstige und einfache Lösung! Hier finden Sie Details unserer Lösung … Nutzen Sie unser Kontaktformular
21Apr

IBM Spectrum Protect Plus

Mit IBM Spectrum Protect Plus begegnet IBM den steigenden Anforderungen an Datensicherung und -wiederherstellung in virtuellen Umgebungen. ISP+ kann in vorhandenen IBM Spectrum Protect Umgebungen oder auch eigenständig implementiert werden. Die wichtigsten neuen Funktionen von Spectrum Protect Plus im Überblick Vereinfachtes, optimiertes Backup und Recovery sowie verbessertes Reporting für VMware Umgebungen Verbesserte Performance durch inkrementelle […]
21Feb

IT-Systeme schützen mit USV

Blitzeinschläge und Überspannungen in Strom-, Daten- und Telefonleitungen werden immer mehr zu einer Gefahr. Vor allem Überspannungen führen zu einer schleichenden Beschädigung der Hardware. Dank intelligenter Technologien wie einer unabhängigen Strom-Versorgung (USV) lässt sich dies jedoch verhindern. USV ist die Lebensversicherung für eine IT-Anlage. Lesen Sie mehr im PDF-Dokument. Mehr Informationen anfordern
21Jan

Wichtige Lizenzinformationen

Die nachfolgenden Informationen richten sich an alle Kunden, die das Produkt Tivoli Storage Manager (TSM) zur Sicherung von NAS-Speichersystemen einsetzen oder Tivoli Storage Manager (TSM) mit PVU sub-capacity-Lizenzierung in virtualisierten Umgebungen einsetzen. Lizenzgebühren für Sicherung von NAS-Speichersystemen Laut IBM-Lizenzbedingungen sind für NAS-Speichersysteme Gebühren zu entrichten, welche sich nach den verwendeten CPU’s in den NAS-Speichersystemen richten. […]